Startseite
Vorwort
Grundlagen
Fälle
Röntgen-Anatomie
Glossar
Kontakt
Impressum

 
 
Dr. Wolf, Beckelmann und Partner
Glossar

Iod (Jod)
griech. (ιωο-ειδης) ioeides "veilchenfarbig". Chemisches Symbol I . Element der 7. Hauptgruppe des Periodensystems. Gehört zu den Halogenen ("Salzbildner"). Ordnungszahl 53. Atomgewicht 126,90447. Iod ist ein wichtiges Element für den menschlichen Organismus. Es wird mit der Nahrung aufgenommen.
Ion
griech. (ιον) ión, "gehend". Ionen sind elektrisch geladene Moleküle mit einer unterschiedlichen Anzahl von Protonen im Kern und Elektronen in der Hülle. Es gibt Kationen, die positiv geladen sind und im elektrischen Feld zur Kathode (Minuspol) wandern und Anionen, die negativ geladen sind und im elektrischen Feld zur Anode (Pluspol) wandern. Metalle bilden in der Regel Kationen, Nichtmetalle Anionen.
← zurück