Startseite
Vorwort
Grundlagen
Fälle
- Kopf
- Hals
- Thorax
- Mamma
- Abdomen
- Becken
- Knochen
- Gelenke
- Wirbelsäule
- Fälle A - Z
- Blitzlichter
Röntgen-Anatomie
Glossar
Kontakt
Impressum

 
 
Dr. Wolf, Beckelmann und Partner
Blitzlichter
Konventionelles Röntgen - Ösophaguskarzinom

Anamnese
Der 48 Jahre alte Patient kommt wegen Schluckbeschwerden und retrosternaler Schmerzen zum Ösophagogramm. Die Aufnahmen zeigen ein Ösophaguskarzinom
Abbidung 1:
die Ösophagusengen
die Ösophagusengen
Aufnahmetechnik
→ Aufnahmeart: Durchleuchtungsgezielte Aufnahmen
→ Aufnahmespannung: ≥ 100 kV
→ Brennflecknennwert: ≤ 1,3 (0,6)
→ Objekt- Detektor-Abstand: möglichst gering
→ Belichtungsautomatik: mittleres Messfeld
→ Expositionszeit: 50 (100) ms
→ Streustrahlenraster: r 8
→ Bildempfängerdosis: ≤ 5 µGy, SC 400
Abbidungen 2 bis 5:
Die Pfeile zeigen auf das Ösophaguskarzinom
Die Pfeile zeigen auf das Ösophaguskarzinom Die Pfeile zeigen auf das Ösophaguskarzinom Die Pfeile zeigen auf das Ösophaguskarzinom Die Pfeile zeigen auf das Ösophaguskarzinom

← zurück zur Übersicht