Startseite
Vorwort
Grundlagen
- Röntgen
- Urografie
- Mammografie
- CT
- MRT
Fälle
Röntgen-Anatomie
Glossar
Kontakt
Impressum

 
 
Dr. Wolf, Beckelmann und Partner
← zurück zur Übersicht weiter zu "Speicherfolienradiografie" →

 
Digitale Radiografie

Konventionelle Röntgenaufnahmen mit Film-Folien-Systemen werden zunehmend durch digitale Verfahren ersetzt. Die Vorteile und Nachteile dieser Verfahren sind im Kasten aufgelistet.
Vorteile der digitalen Radiografie
 
→ Geringe Empfindlichkeit gegenüber Fehlbelichtungen
 
→ Gute Nachverarbeitungsmöglichkeiten (Kantenanhebung, Helligkeit- und Kontrastregulierung)
 
→ Digitale Speicherung und Bildverarbeitung
 
Nachteile der digitalen Radiografie
 
→ Höheres Quantenrauschen
 
→ Bildpunkte sind größer als bei konventionellen Systemen

 
Aufbau eines Flachdetektors
Abb. 3a: digitale Angiografieanlage, Bildquelle : Siemens AG
← zurück zur Übersicht weiter zu "Speicherfolienradiografie" →