Startseite
Vorwort
Grundlagen
Fälle
- Kopf
- Hals
- Thorax
- Mamma
- Abdomen
- Becken
- Knochen
- Gelenke
- Wirbelsäule
- Fälle A - Z
- Blitzlichter
Röntgen-Anatomie
Glossar
Kontakt
Impressum

 
 
Dr. Wolf, Beckelmann und Partner
Blitzlichter
Konventionelles Röntgen - Trepanation

Fragestellung
Kontrolluntersuchung
Untersuchungsprotokoll
1. Patientenvorbereitung
Patient über den Untersuchungsvorgang informieren. Schmuck entfernen und Zahnersatz entfernen lassen. Gonadenschutz anlegen.
2. Lagerung Schädel pa
Patient in Bauchlage, Arme am Körper entlang. Stirn und Nase liegen auf. Kinn soweit anziehen lassen, dass die Basislinie senkrecht zum Detektor steht. Beide Augenwinkel gleich weit vom Buckytisch entfernt. Zentralstrahl senkrecht auf Nasenwurzel und Detektormitte.
3. Lagerung Schädel seitlich
Patient in Bauchlage, verletzte Seite zum Detektor. Arm der verletzten Seite am Körper entlang, anderer Arm wird aufgestützt. Medianebene parallel zum Detektor, Intraorbitallinie senkrecht zum Detektor. Zentralstrahl ca. 1cm vor und über dem äußeren Gehörgang senkrecht auf Detektormitte.
Aufnahmetechnische Parameter:
Bilddokumentation
Abbildungen 1 und 2:
Die Pfeile zeigen auf den Bereich der Trepanation
Die Pfeile zeigen auf den Bereich der Trepanation Die Pfeile zeigen auf den Bereich der Trepanation

← zurück zur Übersicht